Lugana Mandolara - Le Morette

Lugana Mandolara DOC

Dieser Wein wird durch die Auswahl von Turbiana-Reben und -Trauben hergestellt und bringt seine Typizität voll zum Ausdruck. In Verbindung mit dem Ökosystem, in dem sie angebaut werden, und einer sorgfältigen Weinbereitung ergibt sich daraus ein Wein von großer Eleganz. Von strohgelber Farbe mit grünlichen Reflexen, mit ausgeprägten Noten von weißen Blüten, die nach einer kurzen Reifung in der Flasche fruchtig werden. Der Geschmack ist frisch, harmonisch und besonders delikat, mit einer sortentypischen Mandelnote im Abgang, die durch die natürliche Saftigkeit der Lehmböden unterstützt wird. Durch die Reifung in der Flasche kommt die Mineralität, die wahre Langlebigkeit des Lugana, am besten zum Ausdruck.
VERKOSTUNGSNOTIZEN
AUSZEICHNUNGEN:

Wine Enthusiast_ 91 pts – VINTAGE 2020

Decanter World Wine Award (90 pts) – VINTAGE 2020

Luca Maroni (93 pts) – VINTAGE 2020

James Suckling (90 pts) – VINTAGE 2020

Jancis Robinson (16.5 pts) – VINTAGE 2020

Falstaff Trophy “I Binchi del Garda” (90 pts) – VINTAGE 2020

50 Great Wines of the World (90 pts) – VINTAGE 2020

Wine Enthusiast (92 pts) Editor’s Choice – VINTAGE 2019

KOMBINATION:

Passt gut zu Fischgerichten, hellem Fleisch und leicht gewürzten Vorspeisen.

KOMBINATION DES TERRITORIUMS

Sadee oder Sardele in Saôr, ein Symbol der historischen und gastronomischen Tradition der Region Venetien, sind ein schmackhafter zweiter Gang der Meeresfrüchte-Tradition, der oft als Vorspeise verwendet wird und auf eine antike Methode zurückgeht, die zur Konservierung von Fisch während langer Seereisen diente. Die Kombination muss also den kräftigen Geschmack der Sardinen in Verbindung mit der Zwiebelsauce berücksichtigen, die einen fruchtigen, gut strukturierten Weißwein braucht. Die Frische, der lange Geschmack und die saftigen, fruchtigen Noten von Lugana Mandolara sorgen für eine perfekte Geschmacksharmonie!

INTERNATIONALE KOMBINATION

Clam Chowder ist eine für den Osten der Vereinigten Staaten typische Muschelsuppe, die in der Regel mit kleinen Crackern, den so genannten „Oyster Crackers“, serviert wird. Heute ist sie in den gesamten Vereinigten Staaten ein beliebtes Gericht, von dem es mehrere regionale Varianten gibt: Die am weitesten verbreitete und traditionellste ist die New England Clam Chowder oder White Clam Chowder. Sie besteht aus Sahne, Kartoffeln, Zwiebeln und Venusmuscheln und ist eine seidige und zarte Creme, die durch ihre ausgeprägte Süße ideal für einen mineralischen und frischen Wein ist.

CAMPAGNA FINANZIATA AI SENSI DEL REG. UE N. 1308/2013

CAMPAIGN FINANCED ACCORDING TO EU REG. N. 1308/2013