Lugana Doc Riserva - Le Morette

Lugana DOC Riserva

Seit mehr als drei Generationen erforschen und selektieren wir die einheimische Turbiana-Rebe und vermehren sie durch Veredelung von über 100 Jahre alten Mutterreben. Deshalb wollten wir diese limitierte Auflage in nummerierten Flaschen herausbringen, um die Kraft und den Charakter dieser Trauben zu zeigen, die seit jeher in unserer Region angebaut werden. Eine echte Rückkehr zu den Ursprüngen, die mehr als 2000 Jahre zurückliegen, wie die Schriften von Catullus bezeugen, der in Sirmione lebte und sie in seinen Gedichten rühmte. Der Lugana Riserva, ein wahrer Ausdruck der Verbindung zwischen Rebsorte und Terroir, stammt aus den historischen Weinbergen der Familie mit der höchsten Tonkonzentration. Nach einer sorgfältigen Weinbereitung erfolgt eine langsame Gärung mit einheimischen Hefen bei kontrollierter Temperatur, die diesem Wein Charakter und Eleganz verleiht. Die Reifung erfolgt in zwei Phasen: ein Jahr im Barrique und ein Jahr in der Flasche, wodurch die Mineralität und die Komplexität des Weins hervorgehoben werden und die Bedeutung der für das Lugana-Gebiet typischen Tonerde bestätigt wird. Ein authentischer, harmonischer und langlebiger Wein mit hellerer Farbe und komplexeren Aromen. Eine Harmonie aus balsamischen Noten und kandierter Zitrone.
VERKOSTUNGSNOTIZEN
AUSZEICHNUNGEN:

Wine Enthusiast (91 pts) – Vintage 2018

Luca Maroni (91 pts) – Vintage 2018

Vini Buoni d’Italia 2022 (Corona oro) – Vintage 2018

James Suckling (92 pts) – Vintage 2017

Jancis Robinson (17.5 pts) – Vintage 2017

Luca Maroni (91 pts) – Vintage 2017

CAMPAGNA FINANZIATA AI SENSI DEL REG. UE N. 1308/2013

CAMPAIGN FINANCED ACCORDING TO EU REG. N. 1308/2013

KOMBINATION:

Idealer Begleiter zu reichhaltigen und komplexen Krustentiergerichten, schmackhaftem hellem Fleisch, saftigen Austern.

KOMBINATION DES TERRITORIUMS

Mit ihrem intensiven Duft sind sie zum Symbol des sonntäglichen Familienessens geworden. Kürbistortelli sind ein Rezept, das ursprünglich aus Mantua stammt, aber in den besten Restaurants in ganz Norditalien zu finden ist. Aromatisch und köstlich, gefüllt mit süßem Kürbis, Makronen, Apfel- oder Birnenmostarda, Muskatnuss und viel, viel gereiftem Parmesan. Das typische Dressing? Zerlassene Butter und Salbei! Aber auch mit Tomatensauce und hellem Fleischragout sind sie perfekt. Ein reichhaltiger, komplexer erster Gang mit einer duftenden Füllung, süß und würzig im Geschmack. Eine Reihe von Empfindungen am Gaumen, die nach einem strukturierten Weißwein mit einer intensiven Mineralität verlangen, die nur die Tonerde unseres Landes und eine lange Lagerung in der Flasche garantieren können.

INTERNATIONALE KOMBINATION

Typische Nikkei-Gerichte, das Ergebnis einer Mischung aus der peruanischen Küche mit ihren typisch scharfen und kräftigen Aromen und der delikaten und einfachen asiatischen Küche. Eine Kombination aus Goldbrasse, einem Fisch mit zartem und weichem Fleisch, und Reis, der mit Yuzu, einer raffinierten japanischen Zitrusfrucht mit kräftigem Geschmack, gewürzt ist. Der Jalapeno-Chili verleiht dem Gericht Komplexität, in Harmonie mit einem strukturierten Weißwein, mit einem Nachgeschmack von kandierter Zitrone des Lugana Riserva.