Verkostung

Lugana & Valpolicella
"Indigenous Emotions"

Eine Route, die durch zwei benachbarte, aber sehr unterschiedliche Gebiete führt: Lugana und Valpolicella Classica.

Eine wahre Entdeckungsreise der Weine „Le Morette“ und „Corte Volponi“ und der Produktionsphilosophie der Familie, die aufgrund ihrer profunden Kenntnis der autochthonen Rebsorten, die sie als Weinbauern erworben hat, beschlossen hat, ihren Besitz vom Lugana-Gebiet, wo die weiße Turbiana-Traube die Hauptrolle spielt, auf das Valpolicella-Gebiet, das Land der Rotweine und der autochthonen Corvina-Traube, auszudehnen.

Eine Besichtigung, bei der die Kellerei den idealen Rahmen bietet, um unsere Exzellenz anhand der Beschreibung der verschiedenen Produktionsprozesse zu entdecken. Hier kann man den Herstellungsprozess des Amarone kennen lernen, bei der Trocknung der Trauben zuschauen und die Reifekeller bewundern.

Weine

Zum Abschluss gibt es eine Verkostung von fünf repräsentativen Weinen aus den beiden Weingütern.

• Cèpage Rosè Bardolino Chiaretto Brut
• Lugana Mandolara DOC
• Lugana Benedictus DOC
• Valpolicella Ripasso DOC
• Amarone della Valpolicella DOC

Die Weinauswahl kann sich je nach Saison und Verfügbarkeit ändern.

Zusätzlich zu einer Platte mit lokalen Wurstwaren und Käse bieten wir auch eine Kostprobe unseres hauseigenen extra vergine Olivenöls aus Garda an.

Preis:

Die Besichtigung kann in Gruppen mit anderen Besuchern durchgeführt werden und wird etwa eineinhalb Stunden dauern.

€ 50 pro Person

Die Besichtigungen werden auf Italienisch oder Englisch durchgeführt (Deutsch auf Anfrage)

Eine Reservierung per E-Mail ist erforderlich: eventi@lemorette.it oder telefonisch unter +39.045.7552724 +39.389.2334951